Video-Workshop: „Scripted Reality“ kritisch hinterfragt!

Fernseh-Serien wie „Berlin Tag und Nacht“ mit mehr als 3 Millionen „likes“ bei Facebook sind besonders bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt. Studien jedoch zeigen, dass viele der jungen ZuschauerInnen Schwierigkeiten haben bei sogenannten “Scripted Reality-Formaten” zwischen Realität und Fiktionalität zu unterscheiden und zudem das Gesehene im eigenen Medienhandeln reproduzieren. Genau hier setzte das medienpädagogische Projekt “Fake oder Echt? Scripted Reality kritisch hinterfragt” an.

Mit einer zweitätigen Lehrerfortbildung wurden zunächst sieben Lehrkräfte intensiv zum Thema „Scripted Reality – Fernseh“ als MultiplikatorenInnen weitergebildet. Mit den an die Lehrerfortbildung angeschlossenen, jeweils 4-tägigen, Schülerprojekten konnten anschließend vier Schulklassen mit nahezu 100 Schüler und Schülerinnen für das Thema sensibilisiert werden. Unter anderem entstanden während der aktiven Medienarbeit 20 Video-Clips im Scripted Reality-Format, mit einer durchschnittlichen Dauer zwischen drei und fünf Minuten, welche auf der Projekt-Webseite einzusehen sind. Von der Idee-Entwicklung bis zum Schnitt wurden alle Video-Clips von den SchülerInnen komplett eigenständig produziert.

Ziel des Projekts war es, dass die Schülerinnen und Schüler die Merkmale und Produktionsmittel von Scripted Reality u.a. durch ihre eigenen Produktionen kennen lernen und somit den Wahrheitsgehalt der Formate besser einschätzen können.

Im Projekt arbeiteten die SchülerInnen, angefangen bei der Recherche über den Dreh bis zum Schnitt mit Tablets. Die Tablets wurden über das Medienpädagogische Zentrum Leipzig (mpz) kostenlos zur Verfügung gestellt. Für die SocialMedia-Kampagne und Interviews nutzen die SchülerInnen ihre eigenen Smartphones (BYOD = Bring Your Own Device).

Das medienpädagogische Projekt „Scripted Reality – Fake oder Echt?“ setzte bilden & gestalten im Auftrag von medienblau im Zeitraum September 2015 und Juli 2016 um. Finanziell gefördert wurde „Fake oder Echt – Scripted Reality“ im Rahmen einer Projektausschreibung der Sächsischen Anstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM).

Auswahl Projekt-Videos

(alle Projekt-Ergebnisse unter fakeoderecht.jimdo.com)

 

56. Oberschule, Leipzig

Sportoberschule, Leipzig

Heinrich-Pestalozzi-Oberschule, Leipzig